Ihr Kontakt 0621-32233-0

0621-32233-0


Passivhäuser aus Holz
vereinen die Ansprüche an ein nachhaltiges, gesundes Bauen mit den Vorteil von wesentlich schlankeren Aussenwänden.

Millionen jahre erfahrung holz

Ein Passivhaus ist natürlich nicht auf eine besondere Bauweise festgelegt. Es handelt sich hier vielmehr um einen Qualitätsstandart. Passivhäuser aus Holz vereinen jedoch zusätzlich die Ansprüche an ein nachhaltiges, gesundes Bauen mit den Vorteil von wesentlich schlankeren Aussenwänden und somit eine Vergrößerung des Wohnraums bei gleicher äußerer Kubatur. Es lassen sich die verschiedensten Gebäudetypen im Passivhaus-Stil errichten: 
Egal für welchen Zweck, egal wie groß, egal unter welchen klimatischen Umständen!
Gemäß den Bestimmungen des Passivhaus-Instituts Darmstadt soll ein Passivhaus 
folgende Kriterien erfüllen:

    1. Heizwärmebedarf </= 15kWh(/m²a)

    2. Heizlast</= 10 W/m²

    3. Luftdichtheit n50 </= 0,6/h

    4. Primärenergiebedarf </= 120 kWh(/m²a) 

Zu unseren Projekten gelangen sie hier>>